'ZIF-Rückkehrertreffen: Kosovo nach den März-Unruhen. Wie geht es weiter?'
Das Berliner Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) entsendet deutsche Einsatzkräfte in Krisengebiete. Bei einem Rückkehrertreffen im September 2004 tauschten die Beteiligten Erfahrungen, Meinungen und Prognosen über das Unruhegebiet aus.

Der internationale Einsatz im Kosovo durch die Unruhen im März 2004 rapide an Glaubwürdigkeit verloren. Jetzt musste es nur noch eingestanden und nicht schöngeredet werden.

Der Bericht des Treffens auf zwölf Seiten:
http://www.zif-berlin.org/Downloads/Diskussion_29.10.04.pdf

Comment